Vranitzky Franz


Vranitzky Franz
Враницкий Франц (род. в 1937)
федеральный канцлер Австрии в 1986-1997, председатель Социал-демократической партии в 1988-1997. В 1984-1986 министр финансов

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Vranitzky Franz" в других словарях:

  • Vranitzky, Franz — (1937–)    Serving as chairperson of the executive committees of both the Creditanstalt Bankverein (1976–1981) and the Austrian Provincial Bank (Länderbank) (1981–1984), Franz Vranitzky was minister of finance in the cabinet of Chancellor Fred… …   Historical dictionary of Austria

  • Vranitzky — Franz Vranitzky Franz Vranitzky (* 4. Oktober 1937 in Wien) war von 1986 bis 1997 österreichischer Bundeskanzler und von 1988 bis 1997 Bundesparteivorsitzender der SPÖ. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Vranitzky — (* 4. Oktober 1937 in Wien) war von 1986 bis 1997 österreichischer Bundeskanzler und von 1988 bis 1997 Bundesparteivorsitzender der SPÖ. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Vranitzky — Mandats 24e chancelier fédéral d Autriche 8e chancelier fédéral depuis 1945 …   Wikipédia en Français

  • Franz Vranitzky — Infobox Chancellor name = Franz Vranitzky nationality = Austrian order = Chancellor of Austria term start = June 16, 1986 term end = January 28, 1997 predecessor = Fred Sinowatz successor = Viktor Klima birth date = birth date and… …   Wikipedia

  • Franz Löschnak — (* 4. März 1940 in Wien) ist ein österreichischer Jurist und Politiker der SPÖ. Er war von 1987 bis 1989 Gesundheitsminister in der Bundesregierung Vranitzky II und anschließend bis 1995 Innenminister in der Bundesregierung Vranitzky II, III und …   Deutsch Wikipedia

  • Franz — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 2.1 Weiblich 2.2 Männlich …   Deutsch Wikipedia

  • Franz von Pillersdorf — Mandats 3e ministre président d Autriche …   Wikipédia en Français

  • Franz Korinek — (* 20. Mai 1907 in Schlösslhof, Böhmen; † 2. Juni 1985 in Wien) war ein österreichischer Jurist und Politiker (ÖVP). Franz Korinek, Sohn eines Kaufmanns, besuchte ein Bundesgymnasium in Wien und studierte dann Rechtswissenschaften an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Kreuzer — Im Hintergrund als Moderator zu Andreas Rett 1987 bei den Wiener Vorlesungen Franz Kreuzer (* 18. Jänner 1929 in Wien) ist ein österreichischer Journalist und Politiker (SPÖ) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.